Musikvesper zum Thema „Brot“, 13. März 2021

Am Samstag, 13. März wollten wir wieder zur Musikvesper einladen; dies ist nun eine Einladung zu youtube. Die Vesper am Vorabend zum Sonntag LAETARE – dem Kleinosterfest in der Passionszeit – steht unter dem Wort „Brot“. Hintergrund dafür ist, dass dieser Sonntag traditionell auch den Beinamen Brotsonntag trägt. Wir nehmen sie auf einer lyrisch-musikalischen Andacht…

Wochenlied von INVOCAVIT bis OSTERSONNTAG

Wochenlied: wir beide waren positiv überrascht, dass unser Wochenliedbeitrag zum 4. Advent 2020 so freudig aufgenommen wurde. Wir möchten Ihnen nun in der Passionszeit an jedem Sonntag das Wochenlied vorstellen; mal als Meditation, mal mit kleinen Erläuterungen, auf jeden Fall natürlich mit Musik.  So beginnt am Sonntag „Invocavit“ 21. Februar unsere Reihe „Das Wochenlied –…

3. Oktober Deutschland singt

Deutschland-Singt!

           Am Samstag, 3. Oktober, feierte Deutschland 30 Jahre Einheit. Die Bundesregierung hatte mit Unterstützung von Verbänden, der Evangelischen Kirche und dem Zentralrat der Juden einen Dank-Tag ausgerufen: Der 3. Oktober sollte deutschlandweit als „Deutschland-Singt“ gefeiert werden. In Iserlohn schlossen sich Mitglieder der Chöre der Evangelischen Kantorei am Fritz-Kühn-Platz dieser Idee an und sangen um…

Mit 66 Jahren …

Donnerstag 13. Februar 2020, 19:30 Uhr, Varnhagenhaus Mit 66 Jahren … Eine musikalische Revue zu 66 Jahren Kantorei Madrigale, Chansons, Texte, Zeitansagen … … und manche Überraschung! Evangelische Kantorei Iserlohn PopChor RiSE UP! Ute Springer, Klavier Hanns-Peter Springer, Leitung

„Alles geregelt“ zweifelsfrei und rechtssicher? – Informationsforum der Stiftung Ev. Kantorei Iserlohn

Mittwoch, 7. November – 18 Uhr Reformierte Kirche „Alles geregelt“ zweifelsfrei und rechtssicher? Informationsforum der Stiftung Ev. Kantorei Iserlohn Die Frage: „Alles geregelt?“ stellt sich Jedem von uns zu jeder Zeit, zunehmend wichtig und schließlich existentiell bedeutsam aber wird sie im fortgeschrittenen Alter. Die Stichworte: „Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht“, aber auch „Erbschaft und Nachlass“ sind jedem…

Lydia – Die Purpurhändlerin

Samstag, 10. November – 17.00 Uhr Oberste Stadtkirche MAXIs und Junger Chor 5nach5 KMD Ute Springer, Leitung Musical von Andreas Mücksch und Barbara Schatz, einem Erfolgsduo in dieser speziellen Branche. Es schildert das spannende Leben dieser frühen Christin, wie es sich im Evangelium des Lukas darstellt. MAXIs und Junger Chor 5nach5 arbeiten schon geraume Zeit…

Hebräische Gesänge

Am Sonntag, 26. Januar – 17 Uhr lädt das Kantorat zu einem Konzert mit Hebräischen Gesängen in die Oberste Stadtkirche ein. Der Abend steht unter dem Titel „Numi Numi“ und ist benannt nach einem bekannten israelischen Wiegenlied. Sie Sängerin Esther Lorenz ist in der Szene beliebt für ihre Interpretation der israelischen und spanisch-jüdischen Lieder. Gemeinsam…

Wenn einer fragt

Reformations-Musical „Wenn einer fragt“

Das Singspiel „Wenn einer fragt“ zum Lutherjahr 2017 will das Wirken Martin Luthers kindgerecht veranschaulichen. Im Fokus stehen nicht die konfessionellen Unterschiede, sondern die Annäherung an die Charakterperson Luther in einer Zeit großer politischer und geistesgeschichtlicher Umwälzungen. Seien Sie gespannt darauf, wie sich MINIs und MAXIs des Themas „Reformation“ annehmen. In der Kirche St. Reinoldi…