Endlich: die Kinder- und Jugendkantorei ist wieder da!

Am Samstag, 26.6., spielen Kinder der St.-Marien-Käfer, der MINIs und MAXIs in zwei identischen Aufführungen um 17 und 19 Uhr auf dem Kirchplatz das kleine Musical „Staunende Augen“ von Uwe Lal. Erzählt wird die Geschichte vom blinden Bartimäus, der Jesus begegnet und um Heilung bittet.
Im Rahmenprogramm sind auch die Jugendlichen von 5nach5 mit groovigeren Tönen zu hören. Es lohnt sich also.
Erstmals nach dem langen Lockdown gibt es Chormusik live in Iserlohn!
Begleitet werden die jungen MusikerInnen von Hanns-Peter Springer am E-Piano und Laura Holzwarth, Percussion.
Die Leitung hat Ute Springer. 

Die Aufführungen finden im Rahmen von kurzen Familiengottesdiensten statt, Mirjam Ellermann zeichnet für die Liturgie verantwortlich. In den identischen Aufführungen singt jeweils die halbe Chorgruppe, coronakonform mit Abstand; durch gut betreute Tontechnik wird das Hörvergnügen bestimmt groß und dabei gut verständlich sein.

Auch am Sonntag, 27.6., werden Kinderkantoreikinder das Musical noch einmal im Gemeindegottesdienst um 10.30 Uhr auf dem Kirchplatz aufführen.

Anmeldung für alle Musical-Gottesdienste über https://versoehnungsgemeinde.church-events.de/.