Das Kantoren-Ehepaar Ute und Hanns-Peter Springer lädt für Samstag, 22. August – 18 Uhr in die Bauernkirche zu einem besonderen Orgelkonzert ein. Auf dem Programm finden sich Werke von Johann Agricola, Max Bruch, Ludwig van Beethoven, Christian Heinrich Rinck (Flötenkonzert) und Louis Vierne (Carillon de Westminster); allesamt sind Komponisten, deren runder Geburts- oder Todestag in das Jahr 2020 fällt. Unter dem Titel „Hommage“ präsentieren die beiden Kantoren Werke, die charakteristisch für das Schaffen der Jubilare stehen und ihnen ein ehrendes Andenken widmen. Das Konzert hätte bereits im März stattfinden sollen, ist jedoch seinerzeit dem Lockdown zum Opfer gefallen.

Die Veranstaltung dauert ca. eine Stunde. Der Eintritt ist frei.

Voranmeldungen sind ab sofort nicht mehr erforderlich.
Für den Eintritt in die Kirche wird ein Mundschutz benötigt, der am Sitzplatz abgenommen werden darf.

BesucherInnen füllen vor Ort – idealerweise mit eigenem Kugelschreiber – eine nummerierte Platzkarte aus, damit der Veranstalter die Belegung im Fall der Fälle nachhalten kann.
Sitzen Sie als Hausgemeinschaft gerne zusammen, wenn möglich mit kleinem Abstand zur nächsten Gruppe.